Sanitätshaus Kastl
Sanitätshaus Kastl 

Einlagen

 

Wir fertigen Einlagen aus verschiedenen Materialien an.

 

 

Wie auch bei den Kompressionsstrümpfen,

zahlen Sie bei den Einlagen nur die gesetzliche Zuzahlung von 5,00€ bis max. 10,00€.

Der Rohling wurde speziell für das Fersenspornproblem entwickelt. Der Kunststoffkern mit ausgefrästem Langloch wird durch ein mehrlagiges Polstersystem abgedeckt und mit "Carbon-Optik" unterfüttert.Die Abbildungen zeigen – in einzelnen Komponenten und fertig montiert – einen Rohling, der auf diesem Kern basiert. Wesentliches Merkmal dieses Rohlings ist die Polsterung:1.) langsohliges 3 mm EVA/PE-Polster, sehr weich und trotzdem gute Werte in Punkto Rückstellfähigkeit 2.) zusätzliches Fersenpolster aus PU-Slow-Memoryschaum, sauber beigeschliffen, sodass keine sichtbaren Übergänge am fertigen Rohling entstehen 3.) zusätzliche Füllung der Aussparung im Kunststoffkern aus PU-Slow-Memoryschaum. Der folgende Aufbau stellt nur ein Beispiel dar.  

Durch die Kombination von sehr dünnem Microfaserbezug mit hochwertigem dauerelastischem, im Zehenbereich ausgespartem, PU-Polster, entsteht ein angenehmer Zehengreifer-Effekt, größtmöglicher Platz im Zehenbereich, sowie eine deutlich spürbare Polsterung im Ballen- und Fersenbereich. Der neu entwickelte schwarze PET-Kern ist hochelastisch und trotzdem extrem formstabil. Dadurch entsteht eine leicht nachgiebige Bettung, die bei Zurückfedern eine Massagewirkung ausübt. Der Fersenbereich wurde besonders flexibel gestaltet, wodurch der Rohling auch für Schuhe mit höherem Absatz gut einzusetzen ist.

Dieser Weichpolster-Rohling zeichnet sich durch eine ausgearbeitete Fersenmulde
und eine leichte laterale Abstützung aus. Er wird erfolgreich im Sport- und Komfortbereich eingesetzt.

 

Dünne Kunststoffeinlage
 

Kinder Schalen Einlagen

Kork-Leder Einlagen

Sanitätshaus Kastl GmbH          seit 1979

 

 

Geschäft

Kampenstr. 61

57072 Siegen

Tel.:     0271-405 700 30

 

Werkstatt und Verwaltung

Friedrichstr. 125
57072 Siegen

Tel.:     0271-703 27 61

Fax:     0271-703 24 97

Email: kastl-ot@t-online.de

Rufen Sie einfach an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sanitätshaus Kastl GmbH